IM Ernst

8. Juni 2009

Freie Fahrt für den Blog-Wart!

Filed under: Angst!,Spitzelstaat — imernst @ 13:41

Da wäre das Mi(ni)sterium stolz und/oder neidisch, sowas nicht selbst ersonnen zu haben: Rechtzeitig zum 14. Deutschen Präventionsstaatstag ist es so weit. Der virtuelle Blog-Wart wird Realität und kann nun unter dem schönen Motto „der 8. Sinn im Netz“, so der Sprecher des Bundes Deutscher Kriminalbeamter, Bernd Carstensen,

unter Angabe von Name und E-Mail Inhalte melden, die ihnen „spanisch vorkommen“.

Wie heise online weiter zitiert, gehe es dabei um solch unzweideutige Tatbestände wie

  • „fragwürdige Umtriebe“
  • „Übergriffe in Chatrooms“
  • „strafrechtlich relevantes Material“

und dergleichen mehr. Was immer mag wohl beispielsweise ein „fragwürdiger Umtrieb“ sein? Ich hatte spontan, frei nach der türkischen Gesetzgebung, „Verunglimpfung des Deutschtums“ im Sinn. Oder gar ein „Übergriff im Chatroom“, mal sehen, vielleicht so:

Dick69> He Stanley, du alte Pfeife!
Doof0815> Olli! Ich bin keine Pfeife!
Dick69> *Stanley-pack-und-durchschüttel*

Ziel des Projekts ist es, das gefährliche Netz, in dem nach Ansicht des BDK

„Inhalte wie Pornographie, Pädophilie, Islamismus, Rechts- und Linksextremismus, Terror und vieles mehr für Kinder und Jugendliche frei verfügbar“

sind (weil die Eltern der armen Kinder ihre armen Kleinen bekanntlich nicht wirksam davor schützen können, daß sich stets ein internetfähiger Computer ausgerechnet dann neben sie setzt, wenn gerade kein Erwachsener zum Aufpassen in der Nähe ist, und drohend auffordert „Benutz mich! Surfe!“), zu einem Ort des Glücks zu machen. Eine leyenhafte Sicht, mit der er (der BDK) immerhin nicht alleine dasteht.

IM Ernst: Endlich darf also in Deutschland wieder jeder ordentliche Bürger, der nichts zu verbergen hat, nach Herzenslust denunzieren und für Sauberkeit im Netz sorgen. Mal sehen, obwann in „Web Patrol“ die Protokollfunktion (dump > bka://praevention/blog/wart.log) eingebaut und wart.log mittels grep automatisch für den Herrn Minister vorsortiert wird.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: